Menu
P

Temperiergerät TT-30/160

PDF Download

 

Druckwassergerät mit 2 Temperierkreisläufen für zyklisches Heizen und Kühlen

Einsatzbereich: mit Wasser von 30°C bis 160°C

Das Gerät ermöglicht ein sekundenschnelles Umschalten zwischen zwei
unabhängigen Temperaturkreisläufen.

Serienmäßige Ausführung

  • Selbstoptimierender Temperaturregler mit Digitalanzeige der eingestellten und der tatsächlichen Temperatur. Anzeige in 1/10°-Schritten.
  • Umstellbar von °C auf °F.
  • Automatische Temperaturüberwachung. Bei Abweichung der effektiven zur gewünschten Temperatur erfolgt ein Alarm.
  • Anzeige des System- und Vorlaufdrucks.
  • Automatische Druckentlastung, Entlüftung und Wasserauffüllung.
  • Verkalkungsfreier Wärmetauscher.
  • Alle mit Wasser in Berührung kommenden Teile sind aus rostfreiem Stahl oder Bronze gefertigt.
  • Sicherheitsvorrichtungen:
    - Niveaukontrolle als Trockenlaufschutz.
    - Elektronische Temperaturbegrenzung im Regler und separater, mechanischer Sicherheitsthermostat.
    - Hauptschalter, Steuertrafo und Motorschutzschalter.
    - Hupe als Störmelder.
  • Alle Störungen werden zusätzlich visuell angezeigt.
  • Gerät auf Rollen.

 

Technische Daten
Kaltwasserkreislauf 1 Heisswasserkreislauf 2
Temperaturbereich Wasser 30°C bis 90°C 100°C bis 160°C
Temperaturregelung 2 Selbstoptimierende, elektronische Mikroprozessorregler MP-888 mit Digitalanzeige des Soll- und Istwertes.
Automatische Temperaturüberwachung.
Durchflusskontrolle Elektronisch mit Digitalanzeige und automatischer Überwachung des Minimaldurchflusses.
Heizleistung  6 kW 12 kW
Kühlleistung ca. 200 kW bei 90°C ca. 80 kW bei 160°C
Pumpenleistung - Druckbetrieb Motor 1,8 kW Motor 1,8 kW
Druckerhöhungspumpe ja ja
Temperaturmessung am Werkzeug nein nein
Druckentlastung und Formentleerung ja ja
Leckstopper nein nein
Füllung automatisch automatisch
Anschlüsse
- Umlaufmedium
- Kühlwasser
- Druckluft


3/4" BS Innengewinde
1" BS Aussengewinde
1/4 BS Innengewinde 
Abmessungen (L×B×H)  1.300 × 480 × 1'400 mm, inkl. Rollen 
Gewicht Gewicht ca. 245 kg leer 
Farbe Silbergrau RAL 7001

Die Aufheizzeiten und Abkühlzeiten richtet sich nach der Werkzeuggrösse. Das Gerät TT-30/160 ist für Werkzeuggrössen bis ca. 500 kg konzipiert. Die schnellsten Zykluszeiten werden bei kleinen Formen erreicht. Wichtig sind zudem genügend grosse Formkanäle. Schnellere Zeiten werden auch erreicht indem jede Formhälfte mit einem separaten Gerät ausgerüstet wird.